Die Looser aus dem Toggenburg

Die Loosern-Korporation bezweckt die Pflege der Zusammengehörigkeit des Looser-Geschlechts, die Erhaltung der Urkunden der früheren Loosernwald-Korporation und die Förderung familiengeschichtlicher Forschungen über das Looser-Geschlecht.

Die ältesten Urkunden in Besitz der Loosern-Korporation trägt das Datum 21. Juli 1643. Darin ist sowohl das Geschlecht der Looser und den Zusammenhang mit ihrem Wald erwähnt.

Aus der vielhundertjährigen Loosernwald-Geschichte wurde am 15. Mai 1892 nach dem Verkauf des gemeinsamen Waldes die heutige Loosern-Korporation gegründet, damit der Fond und damit auch die Zusammengehörigkeit ewig dauern soll.


Aktuell:

 

Mitgliederversammlung Loosern-Korporation, 

Auch die Versammlung 2021 kann wegen Einschränkungen durch das Corona-Virus nicht durchgeführt werden. Der Versammlungstermin 2022 wird mitgeteilt, sobald bekannt.


Der Vorstand führt die Aufgaben ordentlich weiter in der Zwischenzeit und die Kasse wurde jährlich durch die Revisoren überprüft.