Die Looser aus dem Toggenburg

Die Loosern-Korporation bezweckt die Pflege der Zusammengehörigkeit des Looser-Geschlechts, die Erhaltung der Urkunden der früheren Loosernwald-Korporation und die Förderung familiengeschichtlicher Forschungen über das Looser-Geschlecht.

Die ältesten Urkunden in Besitz der Loosern-Korporation trägt das Datum 21. Juli 1643. Darin ist sowohl das Geschlecht der Looser und den Zusammenhang mit ihrem Wald erwähnt.

Aus der vielhundertjährigen Loosernwald-Geschichte wurde am 15. Mai 1892 nach dem Verkauf des gemeinsamen Waldes die heutige Loosern-Korporation gegründet, damit der Fond und damit auch die Zusammengehörigkeit ewig dauern soll.


Aktuell:

 

19. Juni 2021, Wanderung in den Loosern-Wald 

Wir besuchen wieder einmal den Ort unserer Herkunft, nämlich den Loosern-Wald. Dieses Waldstück im Allmeind-Wald (Bendel – Scherb – Mistelegg) war bis 1889 in Besitz unserer Vorgänger-Organisation, der Loosernwald-Korporation. Der Vorstand und Wanderleiter Walter laden alle mit dem Namen Looser, samt Familien, Partner, Partnerinnen und Freunden zu dieser Wanderung ein. 

Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Rest. Sternen, Bendel 2518, an der Strasse Neu St. Johann - Hemberg.

Anmeldung erwünscht, Details hier